Aktuelles am Lehrstuhl

Pflege: Systemrelevant! Und nun? - Online-Tagung am 21. Januar 2021

-

Die Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg und die Heinrich-Sommer-Klinik Bad Wildbad richten am Donnerstag, den 21. Januar 2021, zusammen mit dem Berufsförderungswerk Bad Wildbad eine Online-Tagung zur Systemrelevanz der Pflege und zu ihrer Zukunft aus. Anmeldungen sind noch bis zum 15. Januar 2021 möglich (info@qualitative-gesundheitsforschung.de). Prof. Dr. Heike Ohlbrecht wird die Tagung eröffnen und dabei der Frage nachgehen, ob und inwieweit sich die Pflege in Zeiten von Corona im Notstand befindet. Das Tagungsprogramm finden Sie hier.

mehr ...

FoKo im neuen Jahr: Dr. Anja Schierbaum macht den Anfang

-

Das beliebte Forschungskolloquium (FoKo) des Arbeitsbereiches Mikrosoziologie um Prof. Dr. Heike Ohlbrecht startet am 13. Januar 2021 ins neue Jahr. Zu Gast während der Zoom-Sitzung ist Dr. Anja Schierbaum (Titel: "Wenn Paare Eltern werden"). Den aktuellen FoKo-Plan finden Sie hier.

mehr ...

Prof. Dr. Heike Ohlbrecht eröffnet Tagung mit Keynote

-

Prof. Dr. Heike Ohlbrecht hält bei der Online-Tagung zur Arbeitsmarktintegration im Alltag der TU Berlin den Eröffnungsvortrag. In ihrer Keynote spricht sie am Mittwoch, den 2. Dezember 2020, über die "schöne neue Arbeitswelt", deren Potenziale, aber auch deren (gesundheitsbezogene) Lasten. Josephine Jellen (M.A.) referiert am selben Tag über Ausstiegsstrategien von Polizist*innen aus dem beruflichen Alltag. In einer Session am 3. Dezember 2020 zu betrieblichen Integrationsstrukturen stellen Bianca Lange (M.A.) und Dr. Carsten Detka Forschungsergebnisse zu Aushandlungsprozessen gesundheitlicher Beeinträchtigung in unterschiedlichen Unternehmenskulturen am Beispiel BEM vor.

mehr ...

Jetzt verfügbar: Working Paper zu den Auswirkungen der Corona-Pandemie auf das subjektive Wohlbefinden und die Alltagsbewältigung

-

Mit der Erhebungsphase ab Mitte April 2020 hatte die Corona-Forschung der MikrosoziologInnen der OvGU um Prof. Dr. Heike Ohlbrecht so richtig begonnen. Nun, einige Monate und einige Analysen und Interpretationen später, ist das stolze Produkt ein Working Paper, in dem das subjektive Wohlbefinden und die Alltagsbewältigung während des Lockdowns zentrale Themen sind. Damit reiht sich der Arbeitsbericht in die deutschlandweite Corona-Forschung ein und gibt wichtige Impulse für die weitere wissenschaftliche Auseinandersetzung mit den Herausforderungen der Pandemie und der getroffenen (politischen) Maßnahmen.

mehr ...

Methodenworkshop 2021 online: Arbeitsgruppen von Prof. Dr. Heike Ohlbrecht und Dr. Carsten Detka

-

Im Jahr 2021 wird aufgrund der Covid-19-Pandemie der Magdeburger Methodenworkshop als eintägige Onlineveranstaltung ausgerichtet. Zusammen mit Dr. Manuel Franzmann (Kiel/Berlin) bietet Prof. Dr. Heike Ohlbrecht am Freitag, den 5. Februar 2021, eine Arbeitsgemeinschaft an. Ebenfalls dabei: Dr. Carsten Detka, der mit Prof. Dr. Friederike Kern (Bielefeld) eine AG-Leitung übernimmt. Anmeldungen für die Teilnahme - mit oder ohne Datenmaterial - sind ab sofort möglich. Für weitere Information zum vom ZSM ausgerichteten Workshop folgen Sie bitte diesem Link.

mehr ...

[1] | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 vor

Letzte Änderung: 27.10.2020 - Ansprechpartner: Webmaster