Stephan Weihrauch, M.A.

M.A. Stephan Weihrauch

Institut II: Gesellschaftswissenschaften
Bereich Soziologie
Wissenschaftlicher Mitarbeiter
Zschokkestraße 32, 39106 Magdeburg, G40, 220 A-Teil
Vita
  • 10/2011 - 03/2019 Studium M.A und B.A. Sozialwissenschaften an der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg (Prädikate "sehr gut")
    Bachelorthesis: Fallmanagement im Jobcenter: Zur Machtbeziehung zwischen Kunden und ihren Betreuern
    Masterthesis: Angst und Studium
  • 04/2019 - 06/2019 Lehrbeauftrager an der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg (Bereich Soziologie)
  • seit 07/2019 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Allgemeine Soziologie / Mikrosoziologie
  • ab 10/2019 Promotionsstudent im Studiengang "Qualitative Sozial- und Bildungsforschung" (ZSM Magdeburg) 
Publikationen
  • Ehrmann, Lena Franziska / Mader, Stephan / Wauschkuhn, Denise (2019): Entscheidungsprozesse für eine hausärztliche Niederlassung im ländlichen Raum vor dem Hintergrund der individuellen Professionalisierung. In: Herrmann, Markus / Ohlbrecht, Heike / Seltrecht, Astrid (Hrsg.): Hausärztemangel auf dem Land. Einblicke in die ländliche Primärversorgung. Frankfurt am Main: Mabuse, S. 59-71.
  • Mader, Stephan. Rezension vom 02.06.2020 zu: Edgar Cabanas & Eva Illouz: Das Glücksdiktat. Und wie es unser Leben beherrscht. Suhrkamp Verlag (Berlin). https://www.socialnet.de/rezensionen/26582.php
Forschungs- und Arbeitsinteressen
  • Gesundheitssoziologie
  • Gefühls- und Körpersoziologie
  • Soziologie der Angst
  • Soziologische Theorie (v.a. Kritische Theorie)
  • Methoden der qualitativen Sozialforschung
Vorträge
  • Juli 2020 Global Symposium on Education in the Wake of the Covid-19 Pandemic der Seattle Pacific University: Parenthood in a crisis - Stress potentials and gender differences of parents during the corona pandemic, zusammen mit Prof. Dr. Heike Ohlbrecht und Josephine Jellen (M.A.)
Lehrveranstaltungen
  • Grounded Theory: Forschungspraxis, Entstehungshintergründe und epistemologische Grundlagen ( Link zur LV im LSF )
Sprechzeiten
nach Vereinbarung (per Mail) über Zoom

Letzte Änderung: 22.09.2020 - Ansprechpartner: M.A. Stephan Weihrauch