Ulrike Sasse-Zeltner, M.A.

Mitarbeiter/-in

M.A. Ulrike Sasse-Zeltner

Institut II: Gesellschaftswissenschaften
Bereich für Soziologie (SOZ)
Zschokkestr. 32, 39104 Magdeburg, G40, Raum 205
Sprechzeiten: in der vorlesungsfreien Zeit: nach vorheriger Vereinbarung per E-Mail
Vita

Wissenschaftlicher Werdegang:

Seit April 2019

  • Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Soziologie und Europäische Gesellschaften,  Institut für Gesellschaftswissenschaften, Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg

Dezember 2018 März 2019

  • Promotionsstipendiatin des Evangelischen Studienwerks Villigst e.V. im Promotionsschwerpunkt „Dimensionen der Sorge“

August 2017 September 2018

  • Wissenschaftliche Mitarbeiterin im VW-Projekt „Reflexive Responsibilisierung. Verantwortung für nachhaltige Entwicklung“ an der Leuphana Universität Lüneburg

Oktober 2013 April 2015

  • Wissenschaftliche Hilfskraft im VW-Projekt „Aporien der Perfektionierung in der beschleunigten Moderne" im Teilprojekt Jena an der Friedrich-Schiller-Universität

Oktober 2012 April 2014

  • Wissenschaftliche Hilfskraft am DFG-ForscherInnenkolleg „Postwachstumsgesellschaften“ an der Friedrich-Schiller-Universität Jena

Juni 2010 September 2012

  • Studentische Hilfskraft in der Arbeitsgruppe „Soziologische Theorie Gesellschaftliche Differenzierung und Governance-Regimes“ an der Universität Bremen

 

Studium:

Oktober 2012 - Juni 2015

  • Master Studium Soziologie; Schwerpunkt: Sozialer Wandel und Zeitdiagnosen
  • Friedrich-Schiller-Universität Jena

Oktober 2008 - September 2012

  • Bachelor Studium Soziologie
  • Universität Bremen
Lehre

Übersicht im LSF

Publikationen

Aufsätze

Buchbeiträge

  • Linder, Diana & Sasse-Zeltner, Ulrike (2021): Normalisierende Bewertungsvorgänge in organisationalen Vermittlungspraktiken. In: Frank Meier und Thorsten Peetz (Hrsg.): Organisation und Bewertung. Springer VS, Wiesbaden, S. 271-294. 
  • Sasse, Ulrike (2019): Sorge(n) um die Zukunft. Eine soziologische Betrachtung der Zukunftsbewältigung von Risiken und Neogefahren in der Spätmoderne. In: Henkel, Anna, Karle, Isolde, Lindemann, Gesa, & Werner, Micha (Hrsg.). Sorget nicht-Kritik der Sorge: Dimensionen der Sorge (Band 2). Baden-Baden: Nomos Verlag, S. 49-55.

Letzte Änderung: 09.12.2021 - Ansprechpartner: Webmaster